Radfahren in der Wachau

Mit dem Drahtesel durch die Wachau

Die Wachau ist bei Radfahrern sehr beliebt. Die flachen Radwege an der Donau am linken und rechten Donauufer laden zum Genussradeln ein. Für sportliche Radler bieten sich anspruchsvolle Strecken im Hinterland mit so einigen Höhenmetern, die es zu überwinden gibt, an.

Donauradweg Passau-Wien

Der Donauradweg zählt zu den schönsten Radrouten Europas und führt auch durch die Wachau. Jedes Jahr radeln tausende Radfahrer die herrliche Strecke entlang der Donau von Passau nach Wien. Eines der Highlights ist dabei natürlich die Wachau und viele Radfahrer machen daher hier Station und übernachten in der Region. Man kann den Donauradweg entweder individuell erradeln oder bucht die Reise über einen Radreisenveranstalter und braucht sich um Gespäcktransport und Quartier nicht mehr selber kümmern.

Radurlaub in der Wachau

Viele Gäste entscheiden sich dafür, ihren Urlaub in der Wachau zu verbringen und die Gegend mit dem Rad zu entdecken. Die herrlichen Radwege bieten sich für ausgedehnte Radausflüge an, unterwegs laden viele gemütliche Heurige mit ihren Gastgärten zur Einkehr.
Besonders schön ist es auch, eine Radtour mit einer Schifffahrt auf der Donau zu verbinden. Auch die Radtramper-Busse sowie die Wachaubahn transportieren bei Bedarf Fahrräder.

Leihräder Nextbike

Radverleih in der Wachau

Wer sein eigenes Rad nicht mitbringen will, für den sind Leihräder in Weißenkirchen über die Firma Nextbike erhältlich. Die Standorte der Räder befinden sich am Bahnhof und an der Bushaltestelle. Eine Registrierung per Internet oder Telefon ist dazu erforderlich.
Alternativ befindet sich am Bahnhof in Spitz der Radverleih der Fa. Bernhardt/ Wachau-Touristik (+43 (0)2713/22220).

 

Radurlaub im Donauhof in Weißenkirchen

Der Donauhof bietet sich für Radfahrer perfekt an, da er nur 50m vom Donauradweg entfernt liegt. Eine versperrbare Fahrradabstellmöglichkeit ist natürlich vorhanden. Wir sind auch gerne beim Zusammenstellen interessanter Radrouten behilflich. Die perfekte Stärkung für einen aktiven Rad-Tag: das reichhaltige Frühstücksbuffet im Hotel!

Hotelempfehlung für Radfahrer in Wien:
Hotel Franzenshof
Ein persönlich geführtes und radfreundliches Hotel in zentraler Lage.