Wandern in der Wachau

Ein Paradies für Wanderer

Rotes Tor Spitz (Donau NÖ/Steve Haider)

Das Herz des Aktiv-Urlaubers schlägt beim vielfältigen Angebot an Wandermöglichkeiten in der Wachau höher. Egal ob man einen Weg entlang der Donau wählt, durch die romantischen Weinberge oder schattigen Wälder wandert, eine Etappe des beliebten Welterbesteigs begeht - für jeden ist etwas dabei. Ob leichter Spaziergang oder anspruchsvolle Wanderung, das Angebot in der Wachau ist groß.

Wandern und Genuss...
gehören in der Wachau zusammen. Viele Einkehrmöglichkeiten wie Heurige, Gasthöfe oder Restaurants warten auf die hungrigen Wanderer.

 

Welterbesteig

Welterbesteig Wachau

Der Welterbersteig Wachau ist ein wunderschöner Weitwanderweg, der auf einer Länge von 180 km die 13 Welterbegemeinden sowie die Stifte Melk und Göttweig verbindet. Seit der Gründung dieses einzigartigen Höhenweges im Jahr 2010 hat sich die Wachau in Wandererkreisen einen Namen gemacht.

Hoch oben über der Donau...

Auf 14 Etappen führt der Welterbesteig durch die Region Wachau, herrliche Ausblicke und Natur pur inklusive. Von Weißenkirchen starten die landschaftlich besonders reizvollen Etappen nach Spitz bzw. nach Dürnstein.

Alle Infos zum Welterbesteig Wachau und den einzelnen Etappen finden Sie unter www.welterbesteig.at.

 

Wanderweg

Wanderurlaub im Donauhof

Der Donauhof bildet den idealen Ausgangspunkt für Wanderer. Immer mehr Wanderer entscheiden sich dafür, ihren Urlaub bei uns zu verbringen - sei es individuell oder über einen Wanderreisenveranstalter. Die Donaupromenade gegenüber des Hotels bietet sich für Spaziergänge an, herrliche Wanderwege führen durch die Weinberge rund um Weißenkirchen und 2 Etappen des Welterebsteigs starten von Weißenkirchen aus.

Extras für Wanderer

Wanderer dürfen sich im Donauhof auf ein stärkendes Frühstück freuen, gerne bereiten wir für Sie auf Wunsch auch eine Wanderjause für unterwegs vor (Preis auf Anfrage). Zusätzlich haben wir für unsere Gäste ein genussvolles Wanderpackage mit vielen Inklusivleistungen geschnürt. Natürlich halten wir auch Wanderkarten bei der Rezeption für Sie bereit und haben so manchen Wandertipp für Sie parat!

Donauhof-Tipp:

Panoramaweg in Weißenkirchen: Der Panoramaweg ist ein ca. einstündiger Rundweg, der anfangs steil bergauf geht und über die bekannten Rieden Achleithen und Ried Klaus sowie einen Schauweingarten wieder zurück nach Weißenkirchen führt. Herliche Fernsicht bis Dürnstein und Göttweig machen diesen Weg so besonders!

Packen Sie Ihre Wanderschuhe ein und genießen Sie einen Wanderurlaub im Donauhof!